Nordic-Walking-Kurse

Kursus für Einsteiger*innen

Der Schwerpunkt meiner Nordic Walking Kurse liegt auf dem Erlernen der richtigen Technik. Nur mit der richtigen Technik kann das Nordic Walking auch seine wohltuende und gesunde Wirkung erzielen. Nordic Walking ist für fast alle Menschen geeignet – auch die etwas schwereren Menschen sind herzlich willkommen. Neben der richtigen Technik werden Aufwärm- und Dehnübungen, sowie Übungen zum muskulären Tiefentraining und zur Balance erlernt.

Einsteigerkursus
7. April, 21. April, 28. April und 5. Mai 2017
Jeweils Freitag, 18:15 Uhr

Dauer: 4 Wochen, 4 Termine, à ca. 90 Minuten

Teilnehmerzahl: mindestens 7, höchstens 10 Teilnehmer/innen

Treffpunkt:
Harburg Außenmühle, Parkplatz Außenmühlendamm

Kursgebühr:
Der Kursus kostet pro Person: 55,00 EUR
Stöcke können für die Trainingseinheiten gegen eine einmalige Gebühr von EUR 5,00 geliehen werden.

Wenn Sie über 35 Jahre alt sind und lange keinen Sport betrieben haben, sollten Sie vor Kursbeginn eine sportmedizinische Untersuchung bei Ihrem Arzt oder bei Ihrer Ärztin machen lassen.


Nordic Walking Seminar für Einsteiger*innen

In diesem vierstündigen Seminar vermittle ich Ihnen die grundlegende Technik des Nordic Walking. Nur mit der richtigen Technik hat Nordic Walking auch die gute gesundheitliche Wirkung, die diesem Sport zugeschrieben wird. Sie lernen außerdem, wie Sie sich vorab warm machen und wie Sie sich nach dem Training dehnen sollten.

Nordic Walking Seminar
ohne Termin
insgesamt 4 Stunden

Teilnehmerzahl: mindestens 7, höchstens 12 Teilnehmer/innen

Treffpunkt:
Harburg Außenmühle, Parkplatz Außenmühlendamm

Kursgebühr:
Der Kursus kostet pro Person: 55,00 EUR

inklusive Skript und (heißem) Getränk zum Abschluss des Tages.
Stöcke können für die Trainingseinheiten kostenlos geliehen werden!


Nordic Walking Workshop für Fortgeschrittene

Dieser Workshop richtet sich an Nordic-Walker, die bereits die grundlegende Technik beherrschen, trainiert sind und über die Kondition verfügen, ca. 8 – 10 Kilometer zu walken.
Für den ersten Tag ist eine Überprüfung der jeweiligen Gehtechnik geplant, denn es schleichen sich immer wieder Fehler ein, die einem selbst nicht auffallen. Falls noch nicht bekannt, wird zudem die Doppelstocktechnik vermittelt, die eine Alternative zum üblichen Diagonalschritt ist und für Abwechslung sorgt  – insbesondere auch auf langen Strecken.

Am zweiten Tag liegt der Schwerpunkt darauf, eine längere Strecke zu walken (ca. 8 – 10 Kilometer). Die Strecke ist hügelig, wir gehen zumeist auf befestigten Waldwegen, je nach Wetterlage vielleicht auch mal auf kleinen Pfaden. Natürlich legen wir auch Lockerungspausen ein.

Es empfiehlt sich, einen Trinkgürtel dabei zu haben!

Beide Tagen enden mit Dehn- und Entspannungsübungen und einer kleinen Erfrischung …

Nordic Walking Seminar
ohne Termin (bitte melden Sie sich bei Interesse)
Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 12 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 6, höchstens 12 Teilnehmer/innen

Treffpunkt:
Wanderparkplatz Vahrenwinkelweg

Kursgebühr:
Der Kursus kostet pro Person: 55,00 EUR